22. März 2018 Langwies – Sapün Medard Wigger
Teilnehmer 11 Damen, 4 Herren (inkl. TL)

Bericht von Medard Wigger

Angesagt waren sehr tiefe Temperaturen, doch am Wandertag war die Kälte gut erträglich. 15 Winterwanderer genossen in Langwies den Startkaffee. Die Fahrstrasse nach Sapün war gut gepfadet, keine Motorfahrzeuge, nur ein paar Skifahrer kamen uns entgegen. Auf beiden Seiten der Strasse war viel Schnee zusammen-gerutscht, an Felswänden hingen riesige Eiszapfen. Die Wanderwegzeiger schauten nur noch knapp zum Schnee heraus. Im Restaurant Heimeli genossen wir die riesige Auswahl der einheimischen Küche.