5. Apr. 2018 Jonental Niklaus Bernet
Änderung  Tour wetterbedingt vom Donnerstag auf Freitag, 6. April verschoben
Teilnehmer 4 Damen, 4 Herren (inkl. TL)

Bericht von Niklaus Bernet

Es ist immer schwierig, eine Tour zu verschieben. Auch diesmal konnten zwei Teilnehmerinnen aus Termingründen nicht mitkommen, dafür haben sich gleich drei „Wetterkundige“ direkt für den Freitag angemeldet. Wir wurden mit einem Prachtstag belohnt. Ob es auch daran lag, dass der Tourenleiter bei der Rekognoszierung in der Jonentalkapelle, der schönsten Wallfahrtskirche im Kanton Aargau, eine Kerze anzündete?

Die Tour führte anfangs der Reuss entlang, dann durch das romantische Jonental, welches als Besonderheit neben der bekannten Kapelle, ein paar aus einem einzelnen Baumstamm gefertigte Stege und Brücken aufweist, hinauf zur S-Bahnstation Hedingen.